Innerhalb Deutschland kostet Versand einmalig 4,99€ - ab 80,00 € Warenwert versandkostenfrei.

Kategorie: Svöl Aquavit

Svöl Aquavit nimmt Sie mit auf eine Reise durch die vielfältigen regionalen Traditionen der beliebten skandinavischen Spirituose.

Die Svöl Reihe ist eine Hommage an die Spirituose der Wikinger und die jahrhundertealte Geschichte von Aquavit.

 

Herstellung: 

Diese basiert gleichzeitig auf dem modernen Destillationsprozeß. Die Geschichte von Aquavit reicht in Skandinavien Jarhunderte zurück. Es wird auf Getreide- oder Kartoffelbasis hergestellt, mit einer Vielzahl von Kräutern und Gewürzen, immer einschließlich Kümmel, infundiert und erneut destilliert. Im Laufe der Jahre haben sich in den großen skandinavischen Ländern unterschiedliche regionale Stile entwickelt.

In Dänemark und Schweden werden Aquavits mit nicht gealterten Getreidedestillaten hergestellt. Dänische Aquavits sind in der Regel Kümmel lastiger, mit Noten von Zitrusfrüchten. Während schwedische Aquavits neben Kümmel häufig Dill und Fenchel als Hauptaromen aufweisen. In Norwegen wird Aquavit mit gealtertem Kartoffeldestillat hergestellt, das den Botanicals einen tiefen Geschmack verleiht. Dänische und schwedische Sorten werden traditionell gekühlt als Begleiter zum Essen getrunken, während gealterte norwegische Aquavits ausgezeichnete Destillate sind zum langen genießen.

Alle drei Stile finden nun ihren Weg in die moderne Cocktailszene als vielseitige und einzigartige Auswahl an Spirituosen.

 

Über Svöl Aquavit

Svöl hat sich mit Experten der skandinavischen Küche und der Herstellung von Spirituosen zusammengetan, um die besten Beispiele für Aquavit im regionalen Stil zu kreieren. Die in jedem Svöl Aquavit verwendeten Botanicals werden von Gunnar Gíslason, Inhaber des Dill Restaurants in Reykjavik, und Jonas Andersen, Getränkemanager bei Meyers USA, ausgewählt und aus der ganzen Welt bezogen. Die Destillations- und botanischen Extraktionstechniken wurden in Zusammenarbeit mit Allen Katz von der New York Distilling Co in Brooklyn, NY, entwickelt, wo Svöl in einer 1000-l-Kupferstill hergestellt wird.

 

Zutaten: 

Svol Aquavit nach dänischer Art - Aromatisiert mit sechs Botanicals, darunter Kümmel (aus Finnland), Angelikawurzel (Island), Kapstachelbeere (Peru), Koriander (Indien), Hagebutte (Chile) und Zitronenschale (USA).

Geschmack von Svöl Danish Aquavit:

Wie erwartet große Noten von Roggenbrot in der Nase mit einem Hauch von Zitrusfrüchten darunter. Die Hagebutte ist am Gaumen viel deutlicher zu erkennen, wo starkes Parfüm und getrocknete Blüten die Roggenbrotnote mildern. Keine Sorge, der Roggen feiert im Abgang ein großes Comeback mit einer frischen, aber anhaltenden Schärfe, die noch eine ganze Weile anhält. 

Svol Aquavit Swedish Style - Aromatisiert mit Botanicals: Kümmel (Finnland), Dill (USA), Koriander (Indien), Fenchel (Indien), Zitronenverbene (Ägypten), Liebstöckel (Polen) und Zitronenschale (USA).

Geschmack vom Svöl Swedish Aquavit: 

Kümmel und Dill sind hier in einer überraschend guten Balance, wobei keiner wirklich im Glas dominiert. Die Nase ist frech und mit reichlich Kräutern gespickt, das Roggenbrot kommt mit Dillnoten daher. Der Gaumen wirkt etwas süßer als der dänische Ausdruck, das Fehlen von Hagebutten verändert den Geschmack dramatisch. Dill und Fenchel halten beide im Abgang aus, der am Gaumen erheblich länger und intensiver ist als die Version im dänischen Stil. Anders, aber auch schön.

 

 

0 Produkte

Es tut uns leid, aber deine Suche nach Produkten hat keine Treffer ergeben.